Handyvertrag kündigen zum nächstmöglichen termin

8.1.1 Wenn Sie dies tun [Ihren Vertrag innerhalb der Mindestlaufzeit kündigen], müssen Sie uns unverzüglich die Gebühren einschließlich monatlicher (oder anderer periodischer) Mietgebühren für alle verbleibenden Mindestlaufzeiten (abzüglich etwaiger Kürzungen, die wir für unsere vermiedenen Kosten vornehmen) zahlen, dann ausstehend sowie alle Gebühren, die während der [30 Tage] Kündigungsfrist gelten. , der nächste Schritt ist, die besten Angebote zu finden. Um dies zu tun, denken Sie darüber nach, was Sie von Ihrem Mobilfunkvertrag benötigen. Wenn Sie in ein Land außerhalb Europas ziehen, ist es manchmal immer noch am besten, Ihren Mobilfunkvertrag offen zu halten. Dies ermöglicht es Ihnen, Ihr Mobiltelefon zu verwenden, wenn Sie nach Großbritannien zurückkehren, und Sie werden in der Lage sein, Ihre bestehende Telefonnummer mit Sitz in Großbritannien zu behalten. Um sicherzustellen, dass Sie die wichtigen Dinge kennen, haben wir alle Details und Ausbuchungen von der Kündigung eines Telefonvertrags unten aufgelistet, einschließlich, wenn Sie für vorzeitige Kündigungsgebühren haftbar gemacht werden und wie Sie einen monatlichen Zahlungsvertrag kündigen können. Ein sIM-only-Deal ist sinnvoll, wenn Sie viele Anrufe oder Sms tätigen und Daten verwenden, möglicherweise nicht die beste Kredithistorie haben (30-Tage-Rollverträge erfordern normalerweise keine Bonitätsprüfung), möchten nicht in einen langen Vertrag gesperrt werden und haben ein Mobilteil, das Sie verwenden können. Es gibt eine Reihe von verschiedenen Möglichkeiten, um vorzeitige Kündigungsgebühren zu umgehen. Sie können z.

B. Ihr Mobilteil außerhalb Ihres Vertrags ändern. Wenn Sie mit schlechter Abdeckung zu kämpfen haben, kann es Möglichkeiten geben, die Abdeckung zu verbessern, ohne Ihren Vertrag zu kündigen. Wenn Sie Ihren EE-Vertrag außerhalb der Mindestlaufzeit kündigen, gilt für Standardstornierungen eine Kündigungsfrist von 30 Tagen. Sie erhalten die volle monatliche Gebühr für weitere 30 Tage, nachdem Sie Ihre Stornierung angefordert haben (EE nennt dies eine “Mitteilungszeitraumgebühr”). Die genaue Gebühr, die Sie für das vorzeitige Ende Ihres Vertrags zahlen, hängt von der verbleibenden Zeit Ihres Vertrags ab. Es variiert auch auf einer Netzwerk-für-Netzwerk-Basis, abhängig von den Rabatten, die sie anbieten können. Unsere Netzwerk-für-Netzwerk-Guides führen Sie durch den Prozess, wie Sie Ihren Vertrag in jedem Mobilfunknetz kündigen können. Bitte wählen Sie das Mobilfunknetz aus, für das Sie Ihren Vertrag kündigen möchten: Sie können Ihren EE-Vertrag kündigen, indem Sie 150 anrufen oder Ihre Anfrage online einreichen. Es ist eine gute Idee, das Enddatum Ihres alten Vertrags mit dem Startdatum Ihres neuen Vertrags zu terminiert, um Überschneidungen zu vermeiden. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihren Vertrag zu bezahlen, wenden Sie sich an Ihr Mobilfunknetz, um alternative Zahlungsoptionen zu besprechen. Wenn Sie Ihren Mobilfunkvertrag im Rahmen des standardmäßigen Stornierungsverfahrens kündigen, müssen Sie dies in der Regel 30 Tage vorher mitteilen.

Während des 30-Tage-Zeitraums müssen Sie Ihre normale monatliche Gebühr (auch als Mitteilungszeitraum-Gebühr bekannt) bezahlen. Die Gebühr für den Kündigungszeitraum gilt auch dann, wenn Sie außerhalb der Mindestlaufzeit Ihres Vertrags sind. Sobald Sie uns kontaktiert haben, stellen wir Ihnen Informationen zur Verfügung und senden Ihnen eine SMS, die jegliche Gebühren bestätigt. Die Gesamtgebühr für das vorzeitige Ende Ihres Vertrags besteht aus einer verbleibenden Vertragsgebühr und allen verbleibenden Add to Plan-Gebühren. Pay-Monatsverträge dauern in der Regel zwischen 12 und 24 Monaten, während SIM-Angebote in der Regel 30 Tage oder 12 Monate dauern.

Comments are closed.